Maria Königin - St. Augustinus > Startseite - Kirchengemeinde - Maria Königin - St. Augustinus - Saarbrücken
"DAS VOLK, DAS IM DUNKEL LEBT, SIEHT EIN HELLES LICHT; ÜBER DENEN, DIE IM LAND DER FINSTERNIS WOHNEN, STRAHLT EIN LICHT AUF" (JES 9,11)

Diese Worte des Propheten Jesaja beschreiben passend die Situation, in der sich Menschen in vielen Ländern unserer Erde befinden:
die Pandemie hat Spuren in unserer Seele hinterlassen; durch Naturkatastrophen, Kriege etc. haben Menschen ihre Lebensgrundlage verloren und kämpfen mit Existenzängsten.
Die Stimmung hat sich verdunkelt. Es hat sich ein Schleier auf die Seele gelegt. Es ist schwer, die eigene Finsternis anzuschauen und auszuhalten.

In diese Situation hinein hören wir die Worte Jesajas dieses Jahr vielleicht mit offeneren Ohren und Herzen, weil wir uns alle nach Trost und einer Hoffnungsperspektive sehnen.

Die schenkt uns Jesaja:
Gott hat sein Volk nicht vergessen. Er hat auch dich nicht vergessen in deiner Dunkelheit.

Wenn wir in uns hineinschauen, dann stoßen wir nicht nur auf die dunklen Abgründe unserer Seele. Sondern wir werden auf dem Grund unserer Seele ein Licht schauen, das nicht erlöschen kann, weil es von Gott selbst kommt. Dieses Licht scheint immer. Es hat eine heilende Wirkung, wenn wir ihm Raum geben.
Dann wird es in uns hell. Denn es ist das Licht Christi, das wahre Licht, dessen Geburt wir an Weihnachten feiern.

Finden wir im Advent den Mut, unsere eigenen Dunkelheiten anzuschauen, sie in das Licht Gottes zu halten und an Weihnachten ganz einzutauchen in dieses Licht, das nichts anderes ist als die Liebe Gottes.

Bärbel Sieg, Gem.ref

Nachrichten

Pfarrbrief

Kontakt

Pfarrbüro

Maria Königin - St. Augustinus

Küstriner Str. 20
66121 Saarbrücken

Telefon: +49 681 98042-0
Telefax: +49 681 98042-20
augustinus@pfarr-gem-sb.de
maria-koenigin@pfarr-gem-sb.de

 

Öffnungszeiten:

nach telefonischer Vereinbarung